Wir sind eine kinderfreundliche Gemeinde!

Bild der Kinderstunde

Deshalb gibt es bei uns zum Beispiel eine Stillgelegenheit (mit Lautsprecher für das Mithören des Gottesdienstes), eine Wickelfläche, einen Baby-Hochstuhl, einen Kinder-Toilettensitz, einen Krabbel- und Spielraum für Kleinkinder und einen Extra-Kindergottesdienst für die Größeren, in dem gebastelt wird, manchmal ein Kindervideo gezeigt wird oder super Kinderlieder gesungen werden.

In dem Vorraum, der durch eine Glaswand vom Gottesdienst-Raum abgetrennt ist, können Eltern mit Babys den Gottesdienst verfolgen, ohne dass sie Angst haben müssen, das es zu laut wird, wenn das Kleine mal quengelt.